Porree

Porree ist ganzjährig verfügbar. In Holland sind Nordbrabant und Limburg die Hauptanbaugebiete, in Belgien ist das hauptsächlich mitten Westflandern. Lauch ist traditionell ein wichtiges Herbst- und Wintergemüse. Durch die diversen Sorten zu züchten, ist es jetzt möglich das ganze Jahr Porree anzubieten. Weil de Porree in Mai zu blühen beginnt, wird der letzte Winterporree Mitte bis Ende April geerntet und ungesäubert in Kühlräume auf -1 °C gelagert. Dieser Porree kann so bis Ende Juni gelagert werden. Nur wenn der Porree aus den Kühlräumen genommen wird, wird er gesäubert. Die Sorten Porree werden der Erntezeit zugeordnet in Sommer-, Herbst- und Winterporree. Die Sommer- und Herbstsorten haben einen längeren Schaft, als die Wintersorten.
 
Es gibt fünf unterschiedliche Anbaumethoden:
 

  • Sommeranbau - säen Mitte Januar
  • Frühe Herbstanbau - säen Mitte März
  • Später Herbstanbau - säen Ende März
  • Winteranbau - säen Anfang April
  • Später Winteranbau - säen Ende April

Freeland B.V.
Nijbracht 126
7821 CE Emmen
The Netherlands

Tel: +31 591 670570
Fax: +31 591 670579
E-mail: info@freeland.nl

BTW: NL808412000B01
EORI: NL808411950
KVK: 01082378
Bank: EUR 34.96.21.535 (Rabobank)
IBAN: NL80RABO0349621535